Ringvorlesung Turkologie

Ringvorlesung Turkologie

TURKISH STUDIES IN AND AROUND EUROPE

 

Datum: 06.03.2019 - 26.06.2019,

Mittwochs 18.30 - 20.00 Uhr

Ort: Campus der Uni Wien | Spitalgasse 2 Hof 4 | Hörsaal des Instituts



06.03. Prof. Dr. Kader Konuk (Duisburg/Essen)

Mobilität, Exil und Diaspora: Die Neukonzipierung der Türkeistudien in Europa (Abstract und Bio)

20.03. Prof. Dr. Ioannis N. Grigoriadis (Ankara)

Overcoming the ‚Know Thy Enemy‘ Syndrome: Turkish Studies in Greece (Abstract und Bio)

03.04. Prof. Dr. Raoul Motika (Istanbul)

Kulturelle Missverständnisse oder konzeptionelle Unterschiede? Die türkische Turkologie im internationalen Kontext (Abstract und Bio)

08.05. Dr. Paul Levin (Stockholm)

Turkish Studies: A Scandinavian Perspective (Abstract und Bio)

15.05. Prof. Dr. Alexandre Toumarkine (Paris)

Mission: Impossible for the French School of Turkish Studies? A National Turcology as a Self Destructing Category (Abstract und Bio)

05.06. Assoc. Prof. Dr. Uğur Ümit Üngör (Utrecht(Dieser Vortrag wird leider auf einen späteren Zeitpunkt verschoben (2020))

Violence Research in Turkish Studies (Abstract und Bio)

12.06. Assoc. Prof. Dr. Lea Nocera (Neapel)

Turkish Studies and Turkology in Italy: Updating the Tradition (Abstract und Bio)

26.06. Dr. Zaur Gasimov (Bonn)

Mehr als eine akademische Disziplin: Turkologie im (post-) sowjetischen Russland (Abstract und Bio)